Neue und bewährte Activities

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere wichtigsten Activities vor.

Lionsmarkt

Die größte Activity unseres Clubs ist der Lionsmarkt, der jedes Jahr am letzten Sonntag im Oktober im unteren Bereich der Nordmarkhalle stattfindet. Ab Mitte September werden die Bürgerinnen und Bürger Rendsburgs und Umgebung um Spenden für den Lionsmarkt gebeten. Viele warten bereits auf den ersten Sammelaufruf in der Landeszeitung, um dann gut erhaltene Oberbekleidung, Hausrat, Elektroartikel, Spielzeug, Bücher etc. zu unserer Sammelstelle beim Sanitäts-Bedarf in Rendsburg zu bringen.

Theaterpreis

Die Vergabe des Theaterpreises dient der Förderung und Ehrung von jungen Schauspielern. Seit 1987 erfolgte die Stiftung des Theaterpreises auf Anregung des Gründungsmitgliedes und damaligen Schauspieldirektors am S-H Landestheater Günter Tabor.

Das Entenrennen (mit Unterstützung der Stadtwerke Rendsburg)
Motto: "Alles für unsere Kids"

Mit dem Verkauf der Rennenten fördern wir verschiedenste Einrichtungen in Rendsburg.

2015
Kreisverkehrswacht, Ambulanter Jugend- und Kinderhospizdienst Rendsburg, Kreisjugendfeuerwehr und DRK Kinderhilfsfond Rendsburg

2014
Lebensmittelprojekt der Kindertafel Rendsburg, Ambulanter Jugend- und Kinderhospizdienst Rendsburg und Verein zur Förderung behinderter Kinder e.V. in Rendsburg und Umgebung

2013
Ambulanter Jugend- und Kinderhospizdienst Rendsburg, Kochprojekt des Kinderschutzbundes Rendsburg, Familienzentrum A4 (Musik- und Kultur-Kindermitmachprogramm), Museen im Kulturzentrum für museumspädagogische Arbeit mit Kindern und DRK Hilfsfond Rendsburg

2012
Verein der ambulanten Prinzen, Ambulanter Jugend- und Kinderhospizdienst Rendsburg und Kindermusiktheater Büdelsdorf

2011
Babyhilfe Rendsburg (imland Klinik Rendsburg), Kinderschutzbund Rendsburg und Ambulanter Jugend- und Kinderhospizdienst Rendsburg

2010
Ambulanter Jugend- und Kinderhospizdienst Rendsburg


Navigation
Weitere Links